Vom Aufbrechen und Ankommen
Kinder- und Jugendfilme zum Thema Migration

Projekte - Festivals & Filmreihen (A-Z)

Movies in Motion (BJF)

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung initiierten Projekts „Kultur macht stark“ erhielt der Bundesverband Jugend und Film für sein Konzept „Movies in Motion – mit Film bewegen“ eine Förderung von bis zu 2,7 Mio. Euro bis Ende 2017. Der BJF ist selbst durchführende Organisation der lokalen Projekte, vertreten durch BJF-Mitglieder vor Ort. Beide gemeinsam bilden mit mindestens zwei weiteren Partnern ein Bündnis für Bildung. Bis Juni 2016 sind bereits über 140 Projekte ins Leben gerufen worden, bei denen auch Filme mit Kindern und Jugendlichen zum Thema Migration entstanden sind wie:

  • Ankommen in Deutschland
  • Wie geht Deutschland?
  • Beeman der Film – Ein Superheld hilft jungen Flüchtlingen
  • Karawane der Hoffnung
  • Morgenland